Startseite  - Kontakt  - Impressum
Rauchfrei mit Hypnose
 

           Keine Lust für den Rest Ihres Lebens

                    Raucher zu bleiben?
          
           Wie ich Sie dabei unterstützen kann, die Sucht zu
besiegen!

                      RAUCHERENTWÖHNUNG IN MÜNCHEN

________________________________________________________________________________

Und so könnte Ihre Sitzung ablaufen:
________________________________________________________________________________


1. Kognitives Wirkgespräch




Eine Rauchfreisitzung dauert ca. 3 -4 Stunden und ist eine Einmalsitzung.
Sie besteht aus zwei unmittelbar aufeinander folgenden Teilen.

Der erste Teil der Sitzung wird als kognitiver Wirkdialog bezeichnet. Er dauert ca. 2,5 Stunden.

Ziel des Wirkgesprächs ist es, Sie optimal auf Ihren Rauchstop vorzubereiten.

Während unseres Gespräches werden Ihre ganz persönlichen Ressourcen und Stärken aktiviert und Sie lernen warum Ihr Kopf bislang so sehr am alten Qualm festgehalten hat. Ebenso  wie Sie auch schwierigen Situationen in der Entwöhnungsphase erfolgreich die Stirn bieten.

__________________________________________________________________________________________

2. Klinische Hypnose


Direkt im Anschluss an den kognitiven Wirkdialog folgt die Hypnose. Sie dauert 60 Minuten.

Ziel der Hypnose ist es, Sie in einen Trancezustand zu führen.

Trance ist ein ganz natürlicher Bewusstseinzustand, den Sie in leichterer Form tagtäglich erleben wie etwa kurz vor dem Einschlafen.

Während der Trance sind Sie empfänglicher für neue Informationen weil direkt mit Ihrem Unterbewusstsein kommuniziert wird.

Mit kraftvollen Suggestionen werden Sie innerlich motiviert und gestärkt. Unterbewusste Ressourcen werden aktiviert und ein neuer Lösungsweg für ein glückliches rauchfreies Leben erarbeitet.

___________________________________________________________________________________________

Der Weg über das Unterbewusstsein


Anstatt sich mit Willenskraft und Zwang auf bewusster Ebene abzumühen...

...ist es viel wirkungsvoller das Rauchen auf unbewusster Ebene aufzulösen.

Hypnose eignet sich dafür hervorragend. Sie stellt eine direkte Kommunikation mit Ihrem Unterbewusstsein her, dem Ort, wo Ihre Rauchgewohnheit abgespeichert ist. 

Hypnose hat unzähligen Menschen dabei geholfen zu echten Nichtrauchern zu werden, - zu Menschen, die Zigaretten einfach nicht mehr interessieren... .

Wichtig ist, dass Sie auch wirklich aufhören möchten. Sie müssen bereit sein, Eigenverantwortung zu tragen und dürfen die Entscheidung, Nichtraucher zu werden, keinesfalls auf Dritte abwälzen.

Wenn Sie bereit sind, den Schritt in ein rauchfreies Leben zu gehen, gibt es kaum einen besseren und schöneren Weg als die hypnotische Raucherentwöhnung.

Olf Stoiber - Vorstand und Gründer des Deutschen Verbandes für Hypnose e.V

Nico Mulatz kenne ich als geschätzten Kollegen, da ich selbst Hypnotiseur bin. Als Mann vom Fach interessiere ich mich natürlich sehr für die Qualität seiner Arbeit: Rauchfrei in so kurzer Zeit ist ein großes Versprechen - kann er das auch halten?

Nach mehreren Jahren, in denen ich Nico immer wieder im Rahmen von Vorträgen und Workshops erleben durfte, nach so einigen Gesprächen mit seinen Klienten und Kursteilnehmern, kann ich nur das Fazit ziehen: Ja, er kann - und Nico und Sani Rauchfrei kann ich deshalb uneingeschränkt empfehlen.

Wichtiger Hinweis: Diese Referenz ist nur eine ganz persönliche Meinung eines Kollegen und lässt keine Rückschlüsse über einen  Erfolg auch bei anderen Menschen zu.


 

                       


               ____________________________________________________________________________________

                                       Ihre Vorteile auf einen Blick

               ____________________________________________________________________________________



Qualifizierte Hypnose

Als Mitglied des deutschen Verbandes für Hypnose e.V. ist mir ein ethisch korrektes verantwortungsbewusstes Arbeiten wichtig. Im Internet findet man immer wieder Anbieter die mit 90 prozentigen Erfolgsquoten werben. Auch wenn die Vorstellung schön ist, Finger weg davon, dass ist absolut unseriös . Hypnose ist kein magisches Wundermittel, welches einfach die Lust zu Rauchen wegzaubert.  Bei einer Raucherentwöhnung spielen viele Faktoren eine Rolle. Psychische Vorbelastung, die aktuellen Lebensumstände, der persönliche Leidensdruck, die Motivation sowie die Bereitschaft auch einen Eigenbeitrag zur Entwöhnung zu leisten sind nur einige davon. 

 

 

Anerkanntes Entwöhnungsverfahren

Hypnose ist ein wissenschaftlich fundiertes Verfahren und zählt in der Raucherentwöhnung zu den Erfolgreichsten ihrer Art. Ihre Wirksamkeit wurde in zahlreichen Studien belegt.

 

 

 

Individuelle Behandlung ( Einzelsitzung)

Ich arbeite mittlerweile ausschließlich in Einzelsitzungen. In persönlichem Rahmen bin ich mit meiner Aufmerksamkeit voll und ganz bei Ihnen und nehme mich Ihren Ängste, Sorgen und Fragen vertrauensvoll an.

 

 

 

Rauchfrei ohne Gewichtszunahme

Wenn das Thema "Rauchstopp ohne Gewichtszunahme" ein Rolle für Sie spielt, nehmen wir uns diesem Thema in Ihrer Sitzung ausgiebig an. Sie erfahren was Sie selbst tun können um einer Gewichtszunahme aktiv entgegenzusteuern und auch in der Hypnose wird das Thema umfassend miteingebunden. Auf Wunsch erhalten Sie eine unterstützende Hypnose- mp3 zur Selbstanwendung für zu Hause.

 

                         ____________________________________________________________________________________

        Warum professionelle Unterstützung?  

                          ____________________________________________________________________________________ 

 

"Raucherentwöhnung" in Eigenregie führt leider nur selten zum Erfolg. In den meisten Fällen enden Eigenversuche in einem Rückfall.


Um erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören, ist  die Unterstützung von einem Fachmann dringend zu empfehlen. Er ist wichtiger Ansprechpartner für viele Fragen.

Die Erfahrung zeigt , wie bereits ein Vorabgespäch an die Raucherentwöhnung Selbstvertrauen, Entschlossenheit und Motivation stärken . Auch die Vorfreude auf ein rauchfreies Lebens nimmt im Anschluss daran häufig zu und man freut sich auf den Entwöhnungstermin.

Aber nicht nur die Vorbereitung,  - auch der Entwöhnungsprozess und das Danach sind wichtig.

Ein Grund weshalb so viele Entwöhnungsversuche in Eigenregie scheitern, ist schlicht und einfach die fehlende Planung. Wichtige Fragen wie "Wie verhalte ich mich bei bei Suchtdruck ,  " Wie lange dauert die körperliche Umstellung? " oder " Wie verhält es sich mit der psychischen Abhängigkeit?" werden nicht berücksichtigt.  


Bei einer professionellen Raucherentwöhnung  werden Sie gut auf ein rauchfreies Leben vorbereitet.
 


Zuversicht und Selbstvertrauen werden gestärkt und alte starre Überzeugungen wie "Das schaffe ich doch nie" können an Kraft verlieren.

Mit Hilfe der Hypnose kann das neu gewonnene Vertrauen dann auf tieferer Ebene verwurzelt werden.  Kraftvolle Suggestionen helfen dabei "Lebwohl" zur Zigarette zu sagen und lassen zuversichtlich nach vorne blicken.


Nutzen auch Sie die Kraft der Hypnose und entscheiden Sie sich für ein freies und gesundes Leben!  

_______________________________________________________________________________________________

Jetzt unverbindlich anmelden und beraten lassen!

_________________________________________________________________________________________________
*Disclaimer: Bei diesen Berichten  handelt es sich um persönliche Erfahrungen von Klienten, die keine Rückschlüsse darüber erlauben, ob andere Personen ähnliche Erfolge erzielen können. Name, Bilder und Herkunft sind teilweise aus Diskretionsgründen geändert worden.